Sex beim ersten Date?!

YEAH! Nach über sieben Monaten feierabendlichen Schreibens, Schreiben an Wochenenden und Schreiben im Urlaub dürfte mein erstes Buch bei den großartigen S. Fischer Verlagen nun mehr oder weniger durch sein. Habe am Wochenende die Anmerkungen meiner beiden fabelhaften Lektorinnen bearbeitet und beim Korrigieren und Ergänzen viel geschmunzelt. Unter anderem über folgende Bemerkung:

„Du bist also eine Süße!“ Anmerkung: „Das würde kein Mann unter 60 sagen – und keine Frau unter 80 (Alter oder IQ) würde darauf abfahren.“

Darüber hinaus galt es, zu erörtern, ob Menschen sich wirklich in ein Foto verlieben können – eine Frage, die sich der “Generation Online-Dating” sicherlich seit 2004 nicht mehr stellt. Auch die Frage, ob Menschen beim ersten Date bereits Sex haben, stand zur Debatte. Ich sage mal: Essen wird weitestgehend überschätzt.

Und weil die Frage bei Facebook aufkam: Nein, es handelt sich nicht um ein Dating-Buch. Das will ich aber irgendwann basierend auf BradSticks schreiben. Vielleicht sogar schon bald. Vorerst geht es um Schule. Aber an Schulen wird bekanntlich gedatet, bis der Arzt kommt, besonders wenn der Sportlehrer an den heißesten Typen meiner privaten Dating-Historie angelehnt ist.

Die Zusammenarbeit mit dem S. Fischer-Verlag ist eine tolle Erfahrung, bei der ich viel Neues über Textarbeit lerne. Ich bin sehr dankbar für diese Chance! Demnächst werde ich mich mit PR-Maßnahmen befassen. Unter anderem möchte ich YouTube-Lesungen und Buchtrailer produzieren. Wird viel Arbeit, aber ich hab echt derbe Bock drauf!

 

Ich habe noch ein paar Sachen in der Pipeline und massig Ideen für weitere coole Textprojekte. Mal sehen, was da noch so kommt. Mir ist letztens aufgefallen, dass ich tatsächlich beim selben Verlag veröffentliche, wie mein großes Vorbild Thomas Mann, der schöner mit Sprache malen konnte als andere Künstler mit dem Pinsel. Und yeah, das motiviert!

 

Wir lesen uns – sicherlich nicht erst zum Release im April.

xoxo, Maryanto

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>